ÔÇ║
Featured Image

EM 2024 Stadion in Stuttgart: Stuttgart Arena – EM Spielort Mercedes-Benz Arena

Artikel aktualisiert : 14/06/2024

Jahreszeiten :4GS, 1VF
Runden :VF
Kapazit├Ąt :50.998
Baudatum :1929-1933
Baukosten :2,35 Mio. RM
Entworfen von :Paul Bonatz

Im Sommer 2024 ist es wieder so weit und ein Fu├čballgro├čereignis findet auf deutschem Boden statt. Nach dem Sommerm├Ąrchen der Weltmeisterschaft von 2006, ist es in diesem Jahr die Europameisterschaft 2024, die in Deutschland ausgetragen wird. Das DFB-Pr├Ąsidium w├Ąhlte im Jahr 2017 insgesamt 10 St├Ądte mit ihren Stadien als Spielorte aus. Eines davon ist das EM Stadion in Stuttgart.

Wie hei├čt die Mercedes-Benz Arena bei der EM?

Mit etwa 640.000 Einwohnern ist Stuttgart eine der gr├Â├čten Metropolregionen in Deutschland. Aufgrund der vorteilhaften Lage haben sich einige mittelst├Ąndische Unternehmen, darunter die Automobilhersteller Porsche und Mercedes-Benz, in der Region niedergelassen. Von 2008 bis 2023 war Mercedes-Benz der offizielle Sponsor f├╝r das Stadion, weshalb es den Namen des Automobilherstellers trug.

Zuvor war es als Gottlieb-Daimler-Stadion (1993-2008) und Neckarstadion (1949-1993) bekannt. Im Sommer 2023 hat sich die MHP Management und IT-Beratung GmbH das Namensrecht f├╝r 10 Jahre gesichert, weshalb das Stadion seit 1. Juli 2023 die Bezeichnung MHPArena f├╝hrt.

Nach den Namenswechseln in der Vergangenheit werden sich Fu├čballfans f├╝r die EM erneut an eine neue Benennung gew├Âhnen m├╝ssen. Das Stadion wird f├╝r das Turnier zur Stuttgart Arena.

Stuttgart Arena: Historie & Geschichte der Mercedes-Benz Arena

Das Fu├čballstadion in Stuttgart wurde in den Jahren 1929 bis 1933 konzipiert und gebaut. Damals trug es den Namen Stuttgarter Kampfbahn, wurde aber nach Fertigstellung in Adolf-Hitler-Kampfbahn umbenannt. Der Bau wurde f├╝r das Turnfest, welches zum 15. Mal in Deutschland veranstaltet wurde, in Auftrag gegeben. Er diente als Vorreiter und Muster f├╝r die Planung und Fertigstellung des Berliner Olympiastadions.

Nach dem Ende des Krieges ging die Sportst├Ątte in die H├Ąnde der amerikanischen Besatzer ├╝ber und erhielt den Namen Century Stadium. Damals diente es vorrangig als Baseball-Stadion f├╝r das Publikum aus ├ťbersee.

Ab 1949 wurden hier Fu├čballspiele der Bundesliga abgehalten. Unter anderem fand das Endspiel der Fu├čballmeisterschaft desselben Jahres zwischen dem VfR Mannheim und Borussia Dortmund in der heutigen MHPArena statt. 1950 richtete Stuttgart das erste Fu├čball-L├Ąnderspiel nach dem Zweiten Weltkrieg gegen die Schweiz aus.

Nachdem die Leichtathletikweltmeisterschaft 1993, die Fu├čballweltmeisterschaften 1974 und 2006 und die EURO 1988 ebenfalls in Stuttgart zu Gast waren, dient die Mercedes-Benz Arena erneut als EM Stadion im Jahr 2024.

EM Stadion in Stuttgart: Daten & Fakten zur Mercedes-Benz Arena

Das EM 2024 Stadion in Stuttgart hat in seiner Geschichte einige Rekorde gebrochen. So fand in der Arena im Jahr 1939 der Boxkampf zwischen Max Schmeling und Adolf Heuser vor ├╝ber 60.000 Zuschauern statt. Diese Zahl gilt heute noch als Rekord f├╝r deutsche Boxveranstaltungen.

Zudem war das damalige Neckarstadion 1974 die erste Fu├čballarena, die ein Freiluftkonzert veranstaltete. In diesem Jahr traten die Rolling Stones auf. 10 Jahre sp├Ąter erhielt die Sportst├Ątte eine neue Anzeigetafel. Als erstes deutsches Stadion wurde hier eine LED-Videowand mit vollem Farbspektrum montiert.

Heute verf├╝gt das EM Stadion in Stuttgart ├╝ber:

  • 60.449 Pl├Ątze (11.225 Stehpl├Ątze und 49.224 Sitzpl├Ątze)
  • eine ├ťberdachung der Zuschauertrib├╝nen
  • eine Rasenheizung
  • 5G-Mobilfunktechnik

EM 2024 Stuttgart Stadion: Spielplan im ├ťberblick

Insgesamt wird die EM in Stuttgart 5 Mal zu Gast sein. Das sieht der EM 2024 Spielplan vor. Neben den 4 Gruppenspielen k├Ânnen Fans auch ein Viertelfinale live in der schw├Ąbischen Metropole erleben.

Den Anfang macht das Spiel der EM Vorrunde der Gruppe C am 16.06.2024 Slowenien gegen D├Ąnemark. Hierbei handelt es sich um das erste Spiel dieser starken Gruppe, in er sich au├čerdem England und Serbien befinden.

Am 19.06.2024 folgt Deutschland gegen Ungarn. Dies wird die zweite Begegnung des Gastgebers w├Ąhrend der EM sein. Mit einem Sieg kann die deutsche Nationalmannschaft einen gro├čen Schritt zur Qualifikation ins Achtelfinale machen.

Am 23.06.2024 trifft Schottland auf Ungarn. Hierbei handelt es sich um das letzte Spiel der Gruppe A. Gemeinsam mit dem gleichzeitig in Frankfurt stattfindenden Spiel Deutschland gegen Schweiz wird hier die Qualifikation f├╝rs Achtelfinale entschieden.

Am 26.06. wird Belgien (Gruppe E) gegen einen Sieger der EM Quali Playoffs antreten. Auch hier wird sich entscheiden, wer ins Achtelfinale einziehen kann.

Die letzte Begegnung auf dem EM Stuttgart Spielplan wird ein Viertelfinale zwischen dem Sieger des Achtelfinales 3 und dem Sieger des Achtelfinales 1 sein.

Historische Spiele in der Mercedes-Benz Arena

Eines der bekanntesten Spiele ist das als „Die Hitzeschlacht von Stuttgart“ bekannte Endspiel um die deutsche Meisterschaft im Jahr 1949. Damals lieferten sich der VfR Mannheim und Borussia Dortmund ein packendes Duell an einem der hei├česten Julitage des Jahres. Dortmund ging mit 1:0 in F├╝hrung, doch Mannheim glich aus. Auch ein 2:1 konnte das Team aus Baden-W├╝rttemberg nivellieren. Es ging in die Verl├Ąngerung. Vor etwa 92.000 Zuschauern konnten die Mannheimer schlie├člich in der 108. Minute die deutsche Meisterschaft mit einem 3:2 Endergebnis f├╝r sich entscheiden.

Im Jahr 1950 fand das erste L├Ąnderspiel nach dem Zweiten Weltkrieg auf deutschem Boden in Stuttgart statt. Damals trat die Nationalmannschaft der BRD gegen die Schweiz in einem Freundschaftsspiel an. Sie konnte diese Begegnung mit einem 1:0 f├╝r sich entscheiden.

Bilanz der deutschen Nationalmannschaft in Stuttgart

Vor den EM 2024 Spielen in Stuttgart war die Stadt bereits 34 Mal Austragungsort von L├Ąnderspielen der deutschen Nationalmannschaft. Das erste Spiel fand am 26. M├Ąrz 1911 statt. Damals jedoch bisher nicht in der Mercedes-Benz Arena. Das bisher letzte Spiel war am 5. September 2021.

Insgesamt weist das deutsche Team folgende Bilanz auf:

  • 21 Siege
  • 5 Unentschieden
  • 8 Niederlagen
  • Torverh├Ąltnis 80:35
  • Tordifferenz +45

Damit ist der Spielort Stuttgart f├╝r die deutsche Nationalmannschaft in den meisten F├Ąllen mit einem Sieg einhergegangen. Es wird sich zeigen, ob sich dieser Trend bei den Spielen der EM in der Mercedes-Benz Arena fortsetzt.

Wo und wann gibt es EM Tickets f├╝r Stuttgart?

Die ersten EM 2024 Tickets konnten am 03. Oktober 2023 in Stuttgart erworben werden. Damals hatten die Fans die M├Âglichkeit, Eintrittskarten f├╝r bestimmte Begegnungen zu kaufen, ohne die gegeneinander antretenden Mannschaften zu kennen.
Nach der Gruppen-Auslosung am 02. Dezember 2023 ist es jedoch auch m├Âglich, Karten f├╝r bestimmte Spiele zu kaufen.

Die erste Anlaufstelle f├╝r ein Ticket in Stuttgart ist die UEFA selbst. Sie veranstaltet die Europameisterschaft und vertreibt auch die Eintrittskarten. Zudem kannst du Karten ├╝ber Drittanbieter wie Reiseb├╝ros, Ticketb├Ârsen oder anderen Verkaufsstellen erwerben. Zus├Ątzlich verf├╝gen die Vereine wie der VfB Stuttgart ├╝ber ein Kontingent, welches sie ver├Ąu├čern d├╝rfen.

Ein Blick in den EM Spielplan der Mercedes-Benz Arena hilft herauszufinden, wann dort die spannendsten Begegnungen stattfinden.

Welche Mannschaften spielen in der Mercedes-Benz Arena?

Der VfB Stuttgart ist ├╝ber die Stadion NeckarPark GmbH & Co. KG zu 40% Eigent├╝mer des Stadions. Somit dient die Mercedes-Benz Arena dem Bundesligisten als Spielort f├╝r s├Ąmtliche Heimspiele.

Neben den Heimspielen des VfB dient das Stadion als Veranstaltungsort f├╝r Konzerte oder andere sportliche Events. So haben in der Vergangenheit hier schon Leichtathletikwettk├Ąmpfe oder Fu├čballweltmeisterschaften und -europameisterschaften stattgefunden. Allerdings gibt es keine weiteren Fu├čballvereine, die die Arena als Heimst├Ątte nutzen.

Als eines der EM Stadien ist die Mercedes-Benz Arena im Sommer erneut Austragungsort einer sportlichen Gro├čveranstaltung.