Deutschland und Schottland bestreiten das EM Eröffnungsspiel 2024.

Eröffnungsspiel EM 2024: Datum, Ort, Spielpaarung & Historie

Artikel aktualisiert : 13/06/2024

Die Fußball EM 2024 beginnt mit einem Highlight: Deutschland eröffnet das Turnier im eigenen Land. Startet das Sommermärchen 2.0 genauso positiv wie das Original? Die Vorzeichen sind rund um das EM Eröffnungsspiel 2024 jedenfalls gut.

Eröffnungsspiel EM 2024 – wer spielt?

Deutschland
Freitag, 14. Juni 2024
21.00 Uhr
Gruppe A
Schottland

5:1
★★★★
WM-Titel

S
U
SS
N
Form

U
S
NN
U
Live im ZDF
Quote 1.3 Quote 10

Lasst die Spiele beginnen: Standesgemäß eröffnet der Gastgeber das Turnier. Die deutsche Nationalmannschaft empfängt vor heimischer Kulisse im EM Eröffnungsspiel 2024 Schottland. Dadurch wird der EM Spielplan 2024 eröffnet.

Die Schotten stehen vor einem historischen Auftritt, denn zum ersten Mal haben sich die „Bravehearts“ für eine Europameisterschaft qualifiziert. In der Gruppenphase setzte sich Schottland gegen Spanien, Norwegen, Georgien und Zypern durch. Bereits nach acht von zehn Spielen hatten sie das Ticket in der Tasche. Insbesondere der 2:0-Erfolg gegen die Topmannschaft aus Spanien zeigt, dass die Schotten immer für eine Überraschung gut sind.

⚡ Auch in der Nations League konnte der Auftaktgegner in letzter Zeit überzeugen und feierte im Jahr 2022 den Aufstieg in die A-Liga. Das Team von Bundestrainer Julian Nagelsmann sollte also keinesfalls den Fehler machen und das Spiel auf die leichte Schulter nehmen. ⚡

Im direkten Vergleich standen sich die beiden Teams zuletzt 2015 in der Qualifikation zur Europameisterschaft gegenüber: Deutschland konnte ein hart umkämpftes Duell im Hampden Park zu Glasgow mit 3:2 für sich entscheiden. Die Torschützen waren Thomas Müller und Ilkay Gündogan – es ist gut möglich, dass die beiden Akteure im EM Auftaktspiel 2024 erneut auf dem Platz stehen. Seit 1929 trafen Deutschland und Schottland 17 Mal aufeinander.

Die Bilanz spricht vornehmlich mit Blick auf die letzten Duelle für die Adlerträger:

  • ✅ 8 Siege
  • ➖ 4 Remis
  • ❌ 5 Niederlagen
  • ⚽ Torverhältnis von 26:23

Deutschland – Schottland: Prognose vom Expertenteam

Vor dem EM Eröffnungsspiel 2024 spricht alles für die deutsche Mannschaft: der Marktwert, die jüngste Form und der Heimvorteil. Es wäre eine Überraschung, wenn das DFB-Team nicht mit einem Sieg in die Heim-EM starten sollte. Allerdings dürfen die Schotten nicht unterschätzt werden. Sie werden defensiv agieren und mit viel Leidenschaft spielen. Trotzdem glauben wir im Rahmen unserer Deutschland gegen Schottland Prognose, dass die deutsche Nationalmannschaft gut in die EM startet.

👉 Unser Tipp für das EM Eröffnungsspiel: 2:0 für Deutschland 👈

Deutschland – Schottland: Aufstellungen im Check

Zur EM wird es mal wieder viele Millionen Bundestrainer geben. Wir haben uns auch in die Rolle von Julian Nagelsmann begeben und eine Aufstellung gestrickt, die wir für wahrscheinlich halten. Auch auf Schottland haben wir einen Blick geworfen.

Deutschland

👕 Neuer – Rüdiger, Tah, Kimmich, Mittelstädt – Kroos, Andrich, Gündogan – Musiala, Wirtz, Havertz

Ausfälle: –

Schottland

👕 Clark – Robertson, McKenna, Hendry, Patterson – McTominey, McGregor, McLean, Armstrong, McGinn – Shankland

Ausfälle: –

Die voraussichtlichen Aufstellungen:

Grafik von Deutschlands möglicher Aufstellung.
Mögliche Aufstellung von Schottland.

Wann ist das Eröffnungsspiel der EM 2024?

Das musst Du über das Eröffnungsspiel wissen
BegegnungDeutschland 🆚 Schottland
🗓️ Datum14. Juni 2024
⏱️ Uhrzeit21.00 Uhr
🏟️ SpielortMünchen
📺 ÜbertragungZDF & MagentaTV
📋TurnierphaseGruppe A
Ergebnis5:1

Das Eröffnungsspiel der Euro findet am 14. Juni 2024 statt und wird um 21:00 Uhr Mitteleuropäische Zeit in München angepfiffen. Im Anschluss spielt die deutsche Nationalmannschaft am 20. Juni 2024 um 18 Uhr in der MHPArena in Stuttgart (auch als Neckarstadion bekannt) gegen Ungarn.

Zum Abschluss der EM Gruppenphase steht am 23. Juni um 21 Uhr in Frankfurt das Duell mit der Schweiz auf dem Spielplan. Es gilt also direkt im EM Auftaktspiel 2024 den Grundstein für einen erfolgreichen Turnierverlauf zu legen.

Wo findet das EM Eröffnungsspiel 2024 statt?

Bereits am Mittwoch, den 10. Mai 2022 hat die UEFA in Wien den offiziellen Spielplan vorgestellt. Das EM Eröffnungsspiel 2024 zwischen Deutschland und Schottland wird am 14. Juni 2024 in der Allianz Arena in München angepfiffen. Die Arena befindet sich im Norden von München, und normalerweise trägt der deutsche Rekordmeister FC Bayern München seine Heimspiele hier aus. Bei nationalen Spielen ist Platz für 75.024 Fans. Pro Jahr pilgern mehr als vier Millionen Fans und Besucher zur Heimspielstätte des FC Bayern – damit ist die Arena die meistbesuchte Touristenattraktion Bayerns.

🏟️ Geht es international zur Sache oder stehen Länderspiele auf der Agenda, liegt die Kapazität „nur“ bei 70.000, denn die UEFA erlaubt in diesen Duellen keine Stehplätze.  🏟️

Nach dem Signal Iduna Park in Dortmund rangiert die im Jahre 2005 eröffnete Allianz Arena auf Platz zwei der größten Stadien in Deutschland. In der Landeshauptstadt von Bayern finden nach dem EM Auftaktspiel 2024 noch fünf weitere Spiele statt.

NULL
Foto der beleuchteten Allianz Arena.
Allianz Arena

Gibt es noch EM 2024 Eröffnungsspiel Tickets?

Die zweite Bewerbungsphase für EM Tickets endete Ende Februar – und ähnlich wie in der ersten Phase standen knapp 1 Million Tickets zum Verkauf. Es war von Beginn an klar, dass es deutlich mehr Bewerber als verfügbare Tickets gab. Daher erfolgt die Vergabe erneut per Losverfahren. Das gilt auch für das Eröffnungsspiel EM 2024.

🎟️ Die gute Nachricht ist, dass es wohl noch Tickets für das EM Eröffnungsspiel 2024 in München gibt. Aber nur über Umwege. 🎟️

Wir haben uns umgesehen und eine Plattform gefunden, bei der Du noch Eröffnungsspiel EM 2024 Tickets bekommen kannst.

Eröffnungsspiel EM 2024 Übertragung

Die Übertragungsrechte für das 2024 EM Eröffnungsspiel liegen bei der Deutschen Telekom. Allerdings haben sich die ARD und das ZDF Sublizenzen gesichert und zeigen damit alle Paarungen der deutschen Mannschaft, das Eröffnungsspiel, die Halbfinals sowie das große Finale am 14. Juli 2024 in Berlin. Insgesamt werden bei der EM TV Übertragung 34 Partien bei den öffentlich-rechtlichen Sendern übertragen.

Generell laufen alle 51 Spiele der EM auf Magenta.TV (Deutsche Telekom), davon fünf exklusiv – unter anderem zwei Partien aus der Gruppe A, in der auch Deutschland aktiv ist.Ungarn gegen die Schweiz (Samstag, 15. Juni) und zum Abschluss der Gruppenphase am 23. Juni Schottland im Duell mit Ungarn. Allerdings mischt auch RTL mit und sendet 12 Spiele gepaart mit Schlusspfiff-Highlights und weiteren Zusammenfassungen.

 📺 Das EM Eröffnungsspiel 2024 zwischen Deutschland und Schottland wird vom ZDF und MagentaTV übertragen. Die weiteren Duelle unserer Adlerträger gegen Ungarn (19. Juni) und die Schweiz (23. Juni) sind in der ARD und bei MagentaTV zu sehen. 📺

Wenn Du noch etwas für das Public Viewing suchst, haben wir da eine Idee.

Deutschland bei Eröffnungsspielen der EM & WM

🏆 Wettbewerb🗓️ Jahr🆚 Gegner⚽ Ergebnis
Weltmeisterschaft1938Schweiz1:1
Europameisterschaft1972Belgien2:1
Weltmeisterschaft1978Polen0:0
Europameisterschaft1980Tschechien1:0
Europameisterschaft1988Italien1:1
Weltmeisterschaft1994Bolivien1:0
Weltmeisterschaft2006Costa Rica4:2
Europameisterschaft2024Schottland?

Auch die Fußball Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland wurde in der Münchner Allianz Arena eröffnet. Am 09. Juni 2006 wies Deutschland vor ausverkauftem Haus (59.416 Zuschauer) Costa Rica hochverdient mit 4:2 in die Schranken und das berüchtigte Sommermärchen nahm seinen Lauf.

Auch in der Vergangenheit durfte die deutsche Nationalmannschaft bereits Turniere eröffnen. Das erste Mal bei der Weltmeisterschaft 1958 in Schweden. Uwe Seeler und Helmut Rahn sorgten in Malmö für einen 3:1-Erfolg gegen Argentinien. 1978 in Buenos Aires, Argentinien, kam die BRD-Auswahl allerdings nicht über ein 0:0 gegen Polen hinaus. Auch wenn 1994 das Turnier in den USA nicht nach Plan verlief und es insbesondere zwischen Stefan Effenberg und Berti Vogts mächtig rumpelte, konnte Deutschland immerhin das Eröffnungsspiel in Chicago dank eines Treffers von Jürgen Klinsmann mit 1:0 gegen Bolivien gewinnen.

Bei Europameisterschaften wurde den Adlerträgern bisher dreimal die Ehre zuteil, das Eröffnungsspiel bestreiten zu dürfen: 1972 nahmen nur vier Mannschaften teil, und die Bundesrepublik Deutschland traf im Halbfinale, was gleichzeitig auch das Eröffnungsspiel war, auf Gastgeber Belgien und legte mit einem 2:1-Sieg den Grundstein für den EM-Titel (3:0 im Finale gegen die Sowjetunion).

1980 kämpften bei der Europameisterschaft in Italien acht Teams um die Krone und Deutschland setzte sich im Eröffnungsspiel mit 1:0 gegen die ČSSR durch. Karl-Heinz Rummenigge erlöste in der 55. Minute die DFB-Auswahl. Auch hier krönten sich die Adlerträger zum Champion: Horst Hrubesch sorgte im Stadio Olimpico mit einem Doppelpack gegen Belgien für den zweiten EM-Titel. 1988 kam Deutschland vor heimischer Kulisse im damaligen Rheinstadion gegen Italien nicht über 1:1-Remis gegen Italien hinaus.

💪 Fazit: Deutschland musste sich noch nie in einem Eröffnungsspiel geschlagen geben – weder bei einer Welt- noch bei einer Europameisterschaft. Ein gutes Omen für das Eröffnungsspiel EM 2024! 💪

Alle EM Eröffnungsspiele in einer Liste

🗓️ Jahr🏟️ Gastgeber🤝 Duell⚽ Ergebnis
1960FrankreichJugoslawien 🆚 Frankreich5:4
1964SpanienSpanien 🆚 Ungarn2:1 n.V.
1968ItalienItalien 🆚 UdSSR0:0 (Italien per Münzwurf weiter)
1972BelgienDeutschland 🆚 Belgien2:1
1976JugoslawienCSSR 🆚 Niederlande3:1 n.V.
1980ItalienDeutschland 🆚 CSSR1:0
1984FrankreichFrankreich 🆚 Dänemark1:0
1988DeutschlandItalien 🆚 Deutschland1:1
1992SchwedenSchweden 🆚 Frankreich1:1
1996EnglandEngland 🆚 Schweiz1:1
2000Niederlande & BelgienBelgien 🆚 Schweden2:1
2004PortugalPortugal 🆚 Griechenland1:2
2008Österreich & SchweizSchweiz 🆚 Tschechien0:1
2012Polen & UkrainePolen 🆚 Griechenalnd1:1
2016FrankreichFrankreich 🆚 Rumänien2:1
2021Mehrere NationenItalien 🆚 Türkei3:0
2024DeutschlandDeutschland 🆚 Schottland?

Seit 1960 wird die UEFA-Fußball-Europameisterschaft ausgetragen, aber die ersten beiden Ausgaben wurden noch unter der Bezeichnung „Europapokal der Nationen“ ausgetragen. Italien geht bei der Europameisterschaft 2024 als Titelverteidiger ins Rennen – die Squadra Azzurra entschied 2021 die ursprünglich für 2020 geplante EM, die in ganz Europa ausgetragen wurde, für sich.

In der EM-Historie sind seit der Einführung von Gruppenspielen (1980) noch nie mehr als drei Treffer in einem Eröffnungsspiel gefallen. Das Match zwischen Jugoslawien und Frankreich in Paris 1960 endete 5:4 und ist damit der torreichste Auftakt einer Endrunde.

Bis zum Jahr 1980 qualifizierten sich nur vier Mannschaften für die Endrunde einer Fußball-Europameisterschaft. Bei der kommenden UEFA Europameisterschaft in Deutschland gehen nun 24 Teams an den Start und wollen sich zum Champion krönen.