›
Julian Nagelsmann in der Nahaufnahme.

Julian Nagelsmann: bisherige Trainerstationen, Gehalt & Steckbrief – der Bundestrainer privat

Artikel aktualisiert : 25/03/2024

Julian Nagelsmann gilt trotz seines noch jungen Alters als einer der besten Trainer der Welt. Daran hat auch die Entlassung beim FC Bayern München während der Spielzeit 2022/23 nichts geändert. Am 22. September trat Nagelsmann dann die Nachfolge von Hansi Flick an und wurde der neue Bundestrainer der deutschen Nationalmannschaft. Er soll dafür sorgen, dass das DFB-Team bei der EM im eigenen Land gut abschneidet. Ein Blick hinter die Fassade des Coaches ist äußerst spannend. 

Nagelsmann Vertrag als Bundestrainer

Für 25 Millionen Euro wechselte Julian Nagelsmann in der Saison 2021/22 von RB Leipzig zum FC Bayern München. Doch die Liaison hielt nicht sonderlich lange. Bereits im März 2023 trennte sich der Rekordmeister überraschend von seinem Trainer. Nach einer sechsmonatigen Auszeit trat der Landsberger im September den Job als Nationaltrainer an und soll das Zepter mindestens bis zur Heim-EM schwingen.

„Die A-Nationalmannschaft liegt seit Jahren sportlich am Boden. Da war zuletzt nichts dabei, was die Hoffnung nähren könnte, dass wir ins Halbfinale kommen“, sagte Nagelsmann in einem Interview gegenüber den Kollegen vom “Spiegel”. Offene und direkte Worte! Zudem wird sich der Bundestrainer auch nicht vor harten Entscheidungen im Hinblick auf den Kader scheuen.

Die Nichtnominierung von Leon Goretzka vom FC Bayern München für die Testspiele im März war ein deutlicher Fingerzeig für die Marschrichtung. Auch auf prominente Namen wird vor der Europameisterschaft 2024 keine Rücksicht genommen.

Was verdient Nagelsmann?

Viele Fußballfans fragen sich, was der Bundestrainer der deutschen Nationalmannschaft denn verdient. Julian Nagelsmann hat beim DFB einen Vertrag bis Ende Juli 2024 unterschrieben. Das Gehalt liegt bei knapp 400.000 Euro pro Monat. Das entspricht etwa 3,6 Millionen Euro bis zum 31. Juli. Eine mögliche Erfolgsprämie im Zuge der Euro käme nochmals on top.

Auch wenn das Gehalt in der Öffentlichkeit häufig auf Unverständnis stößt, verzichtet Julian Nagelsmann im Vergleich zu seinem Salär beim FC Bayern auf einige Millionen. Der Vertrag bis Ende 2026 mit dem Rekordmeister hätte rund 20 Millionen Euro eingebracht. Sein Vorgänger Hansi Flick soll angeblich sogar rund 6,5 Millionen Euro pro Jahr kassiert haben.

Julian Nagelsmann: Bisherige Trainerstationen im Ăśberblick

Julian Nagelsmann musste seine aktive Karriere als Fußballspieler aufgrund eines Meniskus- und Knorpelschadens bereits im Alter von 20 Jahren beenden. Während dieser Zeit schnürte Nagelsmann für die Zweitvertretungen des TSV 1860 München und des FC Augsburg die Fußballschuhe.

Nach dem frĂĽhen verletzungsbedingten Aus erfĂĽllte der aktuelle Bundestrainer trotzdem seinen Vertrag und fungierte bis zum Ende der Laufzeit als Co-Trainer der zweiten Mannschaft des FC Augsburg II – an der Seite von Thomas Tuchel. 

Nagelsmann studierte zeitgleich Betriebswirtschaftslehre auf Diplom und im Anschluss folgte ein Studium an der Deutschen Hochschule fĂĽr Gesundheit und Sport. Den Studiengang Sport und angewandte Trainingslehre schloss er 2011 mit dem akademischen Grad Bachelor of Arts ab.

An der Seitenlinie folgten im Jugendbereich Stationen bei den MĂĽnchner Löwen und der TSG 1899, wo er mit 26 Jahren die U19 zum Meistertitel fĂĽhrte. Nach der Ausbildung zum FuĂźballlehrer an der „Hennes-Weisweiler-Akademie“ in Hennef ĂĽbernahm Nagelsmann das Bundesligateam der TSG aus Hoffenheim. Das machte ihn zum jĂĽngsten Bundesligatrainer der Geschichte. Julian Nagelsmann formte aus einem Abstiegskandidaten einen Champions-League-Teilnehmer, was groĂźe Begehrlichkeiten aufkommen lieĂź. 

Bevor er sich dem FC Bayern München anschloss, folgten zwei erfolgreiche Jahre bei RB Leipzig. Nagelsmann führte die Bullen zweimal in die Königsklasse und schaffte im Jahr 2020 sogar den Sprung ins Halbfinale.

Stationen als Trainer: 

  • 2008: FC Augsburg Jugend (Co-Trainer)
  • 2008–2010: TSV 1860 MĂĽnchen U17 (Co-Trainer)
  • 2010–2011: TSG 1899 Hoffenheim U17 (Co-Trainer)
  • 2011–2012: TSG 1899 Hoffenheim U17
  • 2012–2013: TSG 1899 Hoffenheim (Co-Trainer)
  • 2013–2016: TSG 1899 Hoffenheim U19
  • 2016–2019: TSG 1899 Hoffenheim
  • 2019–2021: RB Leipzig
  • 2021–2023: FC Bayern MĂĽnchen
  • seit 2023: Bundestrainer

Wie alt ist Julian Nagelsmann?

Julian Nagelsmann wurde am 23. Juli 1987 in Landsberg am Lech geboren. Zum Zeitpunkt seiner Ernennung zum neuen Nationaltrainer des DFB war Nagelsmann 36 Jahre alt und wurde damit zum zweitjĂĽngsten Cheftrainer einer deutschen Nationalmannschaft.

Nur Otto Nerz war mit 34 Jahren noch jünger. Nerz war der erste Trainer der deutschen Fußballnationalmannschaft in der Geschichte. Während seiner Amtszeit von 1926 bis 1936 konnte er 44 der 75 Länderspiele gewinnen. Der Reichstrainer verstarb im Jahr 1949 in Sachsenhausen.

Wie groĂź ist Julian Nagelsmann?

Als Ä°lkay GĂĽndoÄźan während der USA Reise 2023 zum ersten Mal auf Julian Nagelsmann traf, war der Kapitän der DFB-Auswahl ĂĽber die Größe seines Trainers erstaunt: „Im Fernsehen habe ich das nicht so wahrgenommen, dass er doch so eine Statur hat.“ „Aber wie groĂź ist Nagelsmann denn ĂĽberhaupt?” wollte er wissen.

Laut diversen Fußballportalen wie Transfermarkt.de oder FuPa ist Nagelsmann stolze 1,90 Meter groß. 

Nagelsmann Steckbrief

  • Name: Julian Nagelsmann
  • Beruf: FuĂźballtrainer
  • Geburtstag: 23.07.1987
  • Sternzeichen: Löwe
  • Geburtsort: Landsberg am Lech (Bayern)
  • Staatsangehörigkeit: Bundesrepublik Deutschland
  • Größe: 190 cm
  • Familienstand: liiert
  • Geschlecht: männlich
  • Haarfarbe: blond
  • Augenfarbe: blau
  • Instagramm Account: Account von Julian Nagelsmann 
  • X ehemals Twitter: Account von Julian Nagelsmann

Karriere im Juniorenbereich: 

  • 1990–1999: FC Issing
  • 1999–2002: FC Augsburg
  • 2002–2006: TSV 1860 MĂĽnchen

Karriere im Seniorenbereich:

  • 2006–2007: TSV 1860 MĂĽnchen II
  • 2007–2008: FC Augsburg II

Stationen als Trainer: 

  • 2008 FC Augsburg Jugend (Co-Trainer)
  • 2008–2010 TSV 1860 MĂĽnchen U17 (Co-Trainer)
  • 2010–2011 TSG 1899 Hoffenheim U17 (Co-Trainer)
  • 2011–2012 TSG 1899 Hoffenheim U17
  • 2012–2013 TSG 1899 Hoffenheim (Co-Trainer)
  • 2013–2016 TSG 1899 Hoffenheim U19
  • 2016–2019 TSG 1899 Hoffenheim
  • 2019–2021 RB Leipzig
  • 2021–2023 FC Bayern MĂĽnchen
  • seit 2023 Nationaltrainer des DFB

Wer ist die Nagelsmann Freundin?

Bereits im Sommer 2022 wurde Julian Nagelsmann erstmals mit einer neuen Frau an der Seite auf Ibiza gesichtet: Lena Wurzenberger. Die Journalistin arbeitete zu diesem Zeitpunkt als FC Bayern MĂĽnchen Reporterin fĂĽr die BILD Zeitung. Nachdem die Beziehung bekannt wurde, wechselte sie in die Lokalredaktion von BILD MĂĽnchen. Allerdings war das nur von kurzer Dauer und Wurzenberger arbeitete nur wenige Monate in dieser Position.

Als Julian Nagelsmann als Bayern-Trainer noch fest im Sattel saĂź, kam der Plan auf, dass Lena beim Automobilhersteller BMW in der PR-Abteilung als Pressesprecherin antritt. Nach der doch sehr ĂĽberraschenden Entlassung Nagelsmann wurden die Planungen aber direkt wieder verworfen.

Wer ist Verena Nagelsmann?

Julian Nagelsmann lernte seine spätere Frau Verena bereits auf dem Schulhof in Landsberg am Lech kennen und lieben. Im Jahr 2018 folgten eine Traumhochzeit in Garmisch-Partenkirchen und zwei gemeinsame Kinder. Im Juni 2022 kam es dann überraschend zur Trennung nach 15 Jahren. Die räumliche Distanz spielte dabei eine große Rolle. Da half es auch nichts, dass Verena immer versucht hat, ihrem Gatten den Rücken freizuhalten.

Nagelsmann entschied sich nach dem Aus weiterhin in München zu leben, während Verena mit den Kindern Chiemgau wohnen blieb. 

Gemeinsame Auftritte des Paars gab es nur sehr selten und Julian Nagelsmann versucht seine Familie so gut wie möglich von der Öffentlichkeit fernzuhalten. Auch im Nachgang gab es zwischen den beiden kein böses Blut und alle künftigen Entscheidungen werden im Sinne der Kids getroffen. 

Nagelsmann News

Zuletzt stand der deutsche Bundestrainer auch abseits des Fußball Geschäfts im Rampenlicht. Nach der Entlassung beim FC Bayern erwarb Nagelsmann ein Luxus-Wohnmobil, um gemeinsam mit seiner Freundin Lena Wurzenberger Urlaub zu machen. 

Scheinbar hatten die beiden aber wenig Zeit für Reisen, denn der Tacho weißtaktuell lediglich 2.900 Kilometer aus. Der Camper wird derzeit auf der Online-Verkaufsplattform “kleinanzeigen” gelistet. Das Wohnmobil der Marke VR Motorhomes kann zu einem Preis von 136.000 Euro erworben werden, wobei der Preis verhandelbar ist.  

In der Anzeige heißt es: „Leider hat Herr Nagelsmann aktuell wenig Zeit und da es schade ist, so ein spannendes Fahrzeug herumstehen zu lassen, gibt es jetzt die Möglichkeit!“ Weitere Meldungen rund um Julia Nagelsmann kannst Du in unseren EM-News 2024 erwarten.