ÔÇ║
Bild von Bundestrainer Julian Nagelsmann.

Kadernominierung DFB: Diese DFB-Stars sind bei der EM 2024 dabei

Artikel aktualisiert : 14/06/2024

Jeder Fu├čballprofi tr├Ąumt davon, f├╝r sein Land aufzulaufen, ganz besonders bei einer Weltmeisterschaft oder der Europameisterschaft 2024. Insbesondere Deutschland ist daf├╝r bekannt, mehr als 80 Millionen Bundestrainer zu haben. Daher blicken Fu├čball-Fans bereits gespannt auf die Kadernominierung des DFB und welche Akteure der amtierende Coach Julian Nagelsmann f├╝r die EM-Endrunde vom 14. Juni bis zum 14. Juli 2024 denn tats├Ąchlich nominiert.┬á

Wann ist die Kadernominierung DFB? 

Einige Wochen vor dem ersten Gruppenspiel am 14. Juni in M├╝nchen gegen Schottland waren wohl viele Entscheidungen in Sachen der DFB Kadernominierung gefallen. Allerdings gab es rund um die den Deutschland Kader noch einige Wackelkandidaten, die im Saisonendspurt alles daf├╝r geben, um im Sommer das Trikot der Nationalmannschaft zu tragen. Klarheit herrscht am 16. Mai 2024. Dann gibt Nagelsmann die komplette Deutschland-Nominierung der EM bekannt.

Im bisherigen Jahr trafen die Adlertr├Ąger im M├Ąrz auf Frankreich (2:0) und die Niederlande (2:1). Nach den beiden erfolgreichen Testspielen ist in Deutschland m├Ąchtig Euphorie aufgebrandet und es ist davon auszugehen, dass sich am Personal nicht allzu viel ├Ąndern wird. Vor dem finalen Showdown im EM Er├Âffnungsspiel stehen am 3. und 7. Juni noch die Duelle gegen die Ukraine und Griechenland auf dem Spielplan. Nagelsmann hat angek├╝ndigt, im Vorfeld dieser beiden Partien die finale Kadernominierung f├╝r Deutschland zu verk├╝nden. Ein wichtiger Moment bei der Deutschland EM Vorbereitung.

Die Spekulationen werden aber sp├Ątestens um Mitternacht des 7. Juni 2024 beendet sein, denn bis zu diesem Zeitpunkt m├╝ssen alle 24 teilnehmenden Nationen ihren Kader bei der UEFA gemeldet haben. Eine solch lange Frist ist f├╝r die verschiedenen Trainer optimal, da so auf individuelle Formkurven, Verletzungen oder andere relevante Ereignisse reagiert werden kann.

Wie die DFB R├╝ckennummern aussehen, ist ├╝brigens schon jetzt klar. Interessant ist dabei, dass Jamal Musiala die 10 erh├Ąlt und R├╝ckkehrer Toni Kroos seine 8 zur├╝ckbekommt.

Regeln f├╝r EM Kadernominierung

Im Vergleich zur vergangenen Europameisterschaft, die aufgrund der Corona-Pandemie mit einem Jahr Verz├Âgerung quer durch Europa verteilt ├╝ber die B├╝hne ging und dem ungew├Âhnlichen Termin der Weltmeisterschaft in Katar 2022 gibt es einige ├änderungen f├╝r EM Kadernominierung.

Die UEFA hat 2023 entschieden, zur alten Personalregel zur├╝ckzukehren. Daher ist Nagelsmann bei der Kadernominierung eingeschr├Ąnkt und darf drei Spieler berufen, wie seine Vorg├Ąnger Joachim L├Âw oder Hansi Flick. So durften die Bundestrainer f├╝r die Euro 2021 und die letzte WM 26 Akteure nominiert werden, f├╝r den kommenden Sommer die ├╝blichen 23 Spieler.

Sollte sich in der Zeit zwischen der finalen DFB Kadernominierung bis 24 Stunden vor dem Match gegen Schottland am 14. Juni 2024 noch ein Spieler schwer verletzen, kann der DFB unverz├╝glich einen weiteren Profi nominieren und muss die UEFA unverz├╝glich informieren. Im Vorfeld muss aber ein detaillierter ├Ąrztlicher Untersuchungsbericht ├╝bermittelt werden und die zust├Ąndige sportmedizinische Kommission muss zustimmen, dass die Verletzung so ernsthaft ist, dass eine Teilnahme an dem Turnier nicht m├Âglich ist. Da gibt es bei einer Kadernominierung DFB keine Ausnahme.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von CALCIO BERLIN (@calcioberlin)

Auf dem Kanal von Calcio Berlin wurde die Nominierung von Kai Havertz bekannt gegeben – Credit: calcioberlin/instagram

Nominierung EM Kader Deutschland: Diese Spieler sind dabei

Das DFB-Team hat sich f├╝r einen besonderen Vorspann bei der Deutschland Nominierung EM 2024 entschieden. Vor dem 16. Mai 2024 werden nach und nach EM-Fahrer der deutschen Nationalmannschaft in sozialen Netzwerken und Medienkan├Ąlen bekannt gegeben.

Diese DFB-Stars haben bereits einen Kaderplatz sicher:

  • Manuel Neuer
  • Robin Koch
  • Nico Schlotterbeck
  • Jonathan Tah
  • Aleksandar Pavlovic
  • Chris F├╝hrich
  • Niclas F├╝llkrug
  • Maximilian Mittelst├Ądt
  • Kai Havertz
  • Leroy San├ę

Kadernominierung von Deutschland: Wer hat gute Chancen?

Laut ├╝bereinstimmenden Medienberichten und Aussagen des Bundestrainers ist die Kadernominierung Deutschlands auf der Zielgeraden und 16 der 23 Pl├Ątze bereits vergeben. F├╝r die Deutschland Testspiele im M├Ąrz berief Nagelsmann gleich sechs Neulinge, alleine drei davon laufen f├╝r das ├ťberraschungsteam VfB Stuttgart auf. Hier lohnt sich aber definitiv ein genauer Blick, welche Stars ihr Ticket, abgesehen von Verletzungen, bereits in der Tasche haben und welche Profis noch hoffen, auf den EM-Zug aufspringen zu k├Ânnen. Im Vergleich zu den vergangenen gro├čen und wichtigen Turnieren, erwartet die deutschen Fu├čballfans kein Block des FC Bayern M├╝nchen.

Vom deutschen Rekordmeister sind aktuell nur Manuel Neuer, Joshua Kimmich und Jamal Musiala in der Startelf gesetzt. Fl├╝gelflitzer Leroy San├ę spielt bereits seit Monaten unter starken Schmerzen und es muss abgewartet werden, wie sich die andauernden Muskelverletzungen bis zum Start der EM entwickeln.

Tor: 

  • Manuel Neuer vom FC Bayern M├╝nchen
  • Marc-Andr├ę ter Stegen vom FC Barcelona

Abwehr:

  • Antonio R├╝diger (Real Madrid)
  • Joshua Kimmich (FC Bayern M├╝nchen)
  • Maximilian Mittelst├Ądt (VfB Stuttgart)
  • Jonathan Tah (Bayer 04 Leverkusen)

Mittelfeld:

  • Toni Kroos (Real Madrid)
  • ─░lkay G├╝ndo─čan (FC Barcelona)
  • Florian Wirtz (Bayer 04 Leverkusen)
  • Robert Andrich (Bayer 04 Leverkusen)
  • Jamal Musiala (FC Bayern M├╝nchen)
  • Leroy San├ę (FC Bayern M├╝nchen)
  • Chris F├╝hrich (VfB Stuttgart)

Angriff:

  • Kai Havertz (Arsenal London)
  • Niclas F├╝llkrug (Borussia Dortmund)
  • Thomas M├╝ller (FC Bayern M├╝nchen)
  • Deniz Undav (VfB Stuttgart)

Wer muss bei der Kadernominierung von Nagelsmann zittern?

Gut zu sehen, dass tats├Ąchlich bereits viele Kaderpl├Ątze vergeben sind. Umso spannender ist es zu beobachten, wer in letzter Sekunde noch ein Ticket ergattert. Besonders interessant wird es f├╝r Leon Goretzka. Der Mittelfeldspieler vom FC Bayern M├╝nchen war im M├Ąrz f├╝r die L├Ąnderspiele gegen Frankreich und die Niederlande nicht nominiert und zeigte sich entt├Ąuscht. Im Nachgang konnte er aber sowohl auf nationaler als auch internationaler Ebene mit starken Leistungen ├╝berzeugen. Man darf also gespannt sein, wie die Kadernominierung von Nagelsmann aussieht.┬á

Kandidaten f├╝r die Nummer drei:

  • Bernd Leno vom FC Fulham
  • Oliver Baumann von der TSG 1899 Hoffenheim
  • Kevin Trapp von Eintracht Frankfurt
  • Alexander N├╝bel vom VfB Stuttgart

Im Rennen um die Kadernominierung f├╝r die EM hat Bernd Leno aktuell im Rennen um die Nummer drei die Nase vorn.

Wackelkandidaten in der Verteidigung:

  • Robin Koch (Eintracht Frankfurt)
  • Benjamin Henrichs (RB Leipzig)
  • Waldemar Anton (VfB Stuttgart)
  • Niklas S├╝le (Borussia Dortmund)
  • Nico Schlotterbeck (Borussia Dortmund)
  • Mats Hummels (Borussia Dortmund)
  • David Raum (RB Leipzig)

Wackelkandidaten im Mittelfeld:

  • Serge Gnabry (FC Bayern M├╝nchen)
  • Leon Goretzka (FC Bayern M├╝nchen)
  • Aleksandar Pavlovic (FC Bayern M├╝nchen)
  • Jonas Hofmann (Bayer 04 Leverkusen)
  • Julian Brandt (Borussia Dortmund)
  • Emre Can (Borussia Dortmund)┬á
  • Pascal Gro├č (Brighton & Hove Albion)

Wackelkandidaten im Angriff: 

  • Maximilian Beier (TSG 1899 Hoffenheim)
  • Timo Werner (Tottenham Hotspur)

Wird die DFB Kadernominierung ├╝bertragen?

Zweifellos wird die finale DFB-Kadernominierung ├╝bertragen werden. In der Vergangenheit wurden die entsprechenden Pressekonferenzen immer live vom DFB Campus in Frankfurt, von Sky Sport News HD im TV oder unter skysport.de im Internet ├╝bertragen. Auch eine ├ťbertragung in der ARD oder im ZDF kommt infrage. Da aktuell noch kein Termin fixiert ist, an dem der Bundestrainer den Kader bekannt gibt, steht auch noch kein Sendetermin fest. Die TV ├ťbertragung der EM ist hingegen klar geregelt.┬á

Die wichtigsten Informationen zusammengefasst:

  • Turnier: EM-Endrunde in Deutschland
  • UEFA Deadline zur Abgabe der Kaderlisten: 07. Juni 2024
  • Datum: tba
  • Uhrzeit: tba
  • Ort: Frankfurt vom DFB Campus
  • ├ťbertragung im TV: Sky Sport News HD
  • ├ťbertragung im Internet: skysport.de

Weitere Informationen findest Du bei unseren EM 2024 News.