Grafik eines Fußballspiels im Fernsehen.

EM 2024 Übertragung & TV-Spielplan – Wo laufen die EM 2024 Spiele?

Artikel aktualisiert : 14/06/2024

Wenn in Deutschland der Ball im Rahmen der Fußball-Europameisterschaft 2024 rollt, dann wird die ganze Welt zusehen. Deutsche Fußball-Fans werden bei der Heim-EM wohl besonders genau hinsehen. Die Stimmung bei großen Fußball-Turnieren ist hierzulande ohnehin emotional und ausgelassen. Bei der EM 2024 wird womöglich ein Ruck durch das ganze Land gehen.

Umso wichtiger ist die Frage, wie es rund um die EM 2024 TV Übertragung aussieht. Auf welchem Sender laufen die EM 2024 Spiele? Kann man alle Partien im Free-TV verfolgen? Wo ist das Eröffnungsspiel zu sehen? Wo läuft das Finale? Im Folgenden finden sich Antworten auf all diese Fragen.

Die Eckdaten zur EM

14. Juni 2024 - 14. Juli 2024
AUFTAKTSPIEL AUFTAKTSPIEL ZDF
FINALE FINALE ARD

Wer hat die TV-Rechte an der EM 2024?

Vorbei sind die Zeiten, in denen diese Frage ganz einfach zu beantworten gewesen wäre. Mittlerweile hat nicht mehr ein Sender die Rechte an der Fußball-Europameisterschaft. Bei der EM 2024 sind es deren vier. Aber von Anfang an.

Die EM 2024 TV Rechte hat sich für Deutschland MagentaTV gesichert. Der Sender des Telekommunikationsunternehmens Telekom darf alle 51 EM Spiele live zeigen. Um dieses Angebot wahrzunehmen, müssen die deutschen Fußball-Fans ein Abonnement bei MagentaTV abschließen.

Es gibt rund um die EM 2024 Übertragung allerdings Entwarnung für alle Personen, welche sich ein solches Abo nicht holen wollen. Drei Free-TV Sender konnten nämlich eine Vereinbarung mit MagentaTV über eine Sub-Lizenz treffen. Auf diese Weise können sie Spiele der EM live im Free-TV zeigen.

Die EM 2024 im Free TV wird in der ARD, im ZDF und bei RTL zu sehen sein. Die Sender teilen die Spiele bei der Europameisterschaft in Deutschland unter sich auf.

EM 2024 TV Plan im Überblick

Wenn die Spiele der EM laufen, dann wird sich in den Wohnzimmern eine Frage gestellt: Wo läuft das Spiel?

Bei MagentaTV ist dann immer eine richtige Antwort. Wer kein Abo hat, will das Spiel aber im Free-TV verfolgen. Noch stehen dabei die genauen Paarungen rund um den EM 2024 Spielplan nicht fest, weswegen auch der Plan für die EM 2024 TV Übertragung noch feststeht. Allerdings ist bereits bei einigen Partien klar, auf welchem Sender sie übertragen werden.

Wo läuft das Eröffnungsspiel der EM 2024?

Der EM 2024 TV Spielplan beginnt im öffentlich-rechtlichen Fernsehen. Das EM 2024 Eröffnungsspiel wird im ZDF zu sehen sein. Es wird am 14. Juni 2024 um 21.00 Uhr stattfinden. Welcher der beiden öffentlich-rechtlichen Sender aus München übertragen wird, ist mittlerweile also klar. Und auch, dass es in vielen Städten EM Public Viewing geben wird.

Sicher ist zudem, dass Deutschland das Eröffnungsspiel der EM 2024 bestreiten wird. Als Gastgeber ist das Tradition. Der Gegner des DFB-Teams wird Schottland sein. Das erste Spiel der 2024 EM Gruppe A wird das Eröffnungsspiel sein.

Icon eines Fußballs vor einem Fernseher.

Wer übertragt die Deutschland-Spiele bei der EM 2024?

Alle Spiele der deutschen Nationalmannschaft bei der Fußball-Europameisterschaft 2024 werden in der ARD oder im ZDF übertragen. Außerdem laufen sie bei MagentaTV. RTL besitzt hingegen keine Rechte an den Spielen. Wie der Deutschland-Spielplan bei der EM 2024 im TV aussieht, kannst Du im Folgenden sehen. Zumindest für die Gruppe steht dieser bereits fest.

Begegnung Datum Zeit Stream / Anbieter
Deutschland - Schottland 14/06/2024 21.00 ZDF / MagentaTV
Deutschland - Ungarn 19/06/2024 18.00 ARD / MagentaTV
Schweiz - Deutschland 23/06/2024 21.00 ARD / MagentaTV

EM TV Plan 2024 in einer Liste

Im Folgenden findest Du eine Auflistung aller EM TV Übertragungen. Eine gute Übersicht, bei der Du Deinen Kalender zücken und Dir die wichtigsten Termine eintragen kannst. Für eine bessere Übersicht ist der Europameisterschaft 2024 TV Plan in die drei Spieltage der Gruppenphase eingeteilt.

EM TV Plan für den 1. Spieltag

Die Europameisterschaft TV Übertragungen für den ersten Spieltag stehen allesamt fest.

Begegnung Datum Zeit Stream / Anbieter
Deutschland - Schottland 14/06/2024 21.00 ZDF & MagentaTV
Ungarn - Schweiz 15/06/2024 15.00 MagentaTV
Spanien - Kroatien 15/06/2024 18.00 ARD & MagentaTV
Italien - Albanien 15/06/2024 21.00 ARD & MagentaTV
Slowenien - Dänemark 16/06/2024 18.00 ZDF & MagentaTV
Serbien - England 16/06/2024 21.00 ZDF & MagentaTV
Polen - Niederlande 16/06/2024 15.00 MagentaTV
Österreich - Frankreich 17/06/2024 21.00 ARD & MagentaTV
Rumänien - Ukraine 17/06/2024 15.00 RTL & MagentaTV
Belgien - Slowakei 17/06/2024 18.00 ZDF & MagentaTV
Türkei - Georgien 18/06/2024 18.00 RTL & MagentaTV
Portugal - Tschechien 18/06/2024 21.00 ARD & MagentaTV

EM Spielplan TV für den 2. Spieltag

Auch für den zweiten Spieltag sind die Würfel bei den meisten Partien bereits gefallen, was die Übertragung angeht. Manche Übertragungen sind aber noch nicht komplett geklärt.

Begegnung Datum Zeit Stream / Anbieter
Deutschland - Ungarn 19/06/2024 18.00 ARD & MagentaTV
Schottland - Schweiz 19/06/2024 21.00 ARD & MagentaTV
Kroatien - Albanien 19/06/2024 15.00 ARD / ZDF / MagentaTV
Spanien - Italien 20/06/2024 21.00 ARD / ZDF / MagentaTV
Slowenien - Serbien 20/06/2024 18.00 MagentaTV
Dänemark - England 20/06/2024 18.00 ZDF & MagentaTV
Polen - Österreich 21/06/2024 18.00 ARD & MagentaTV
Niederlande - Frankreich 21/06/2024 21.00 ARD & MagentaTV
Slowakei - Ukraine 21/06/2024 15.00 RTL & MagentaTV
Belgien - Rumänien 22/06/2024 21.00 ZDF & MagentaTV
Georgien - Tschechien 22/06/2024 15.00 RTL & MagentaTV
Türkei - Portugal 22/06/2024 18.00 ZDF & MagentaTV

EM im TV am 3. Spieltag

Am dritten Spieltag finden die Spiele parallel statt. Das hat auch Auswirkungen auf die Übertragung der EM 2024 TV Sender.

Begegnung Datum Zeit Stream / Anbieter
Schweiz - Deutschland 23/06/2024 21.00 ARD & MagentaTV
Schottland - Ungarn 23/06/2024 21.00 MagentaTV
Kroatien - Italien 24/06/2024 21.00 ARD / ZDF / MagentaTV
Albanien - Spanien 24/06/2024 21.00 ARD / ZDF / MagentaTV
England - Slowenien 25/06/2024 21.00 ARD/ZDF/RTL & MagentaTV
Dänemark - Serbien 25/06/2024 21.00 ARD/ZDF/RTL & MagentaTV
Frankreich - Polen 25/06/2024 18.00 ARD/ZDF/RTL & MagentaTV
Niederlande - Österreich 25/06/2024 18.00 ARD/ZDF/RTL & MagentaTV
Ukraine - Belgien 26/06/2024 18.00 ARD/ZDF/RTL & MagentaTV
Slowakei - Rumänien 26/06/2024 18.00 ARD/ZDF/RTL & MagentaTV
Tschechien - Türkei 26/06/2024 21.00 ARD/ZDF/RTL & MagentaTV
Georgien - Portugal 26/06/2024 21.00 ARD/ZDF/RTL & MagentaTV

Alle 51 Spiele im Free TV

Alle 51 EM-Spiele werden im Free TV zu sehen sein. Das ist nach der WM 2022 eine gute Nachricht. Bei dem Turnier in Katar konnten Fußball-Fans auch Deutschland nämlich nicht alle Partien live im Free-TV verfolgen. Auch bei der Weltmeisterschaft hatte MagentaTV die Rechte und gab nicht für alle Spiele Sub-Lizenzen an die ARD und das ZDF ab. 26 WM-Spiele waren nur bei dem Streamingdienst zu sehen.

Im Free-TV verhält es sich anders als bei MagentaTV. Nicht alle Partien sind bei einem Sender zu sehen. Stattdessen wechseln sich die ARD, das ZDF und RTL bei der EM 2024 Übertragung ab.

ARD und ZDF werden zusammen 34 EM-Partien übertragen. Die EM Übertragung 2024 ist live im TV und Stream zu sehen. So fortschrittlich ist auch das öffentlich-rechtliche Fernsehen mittlerweile. Der Privatsender RTL hält die EM 2024 TV Rechte an 17 Spielen. Im Folgenden findet sich ein genauer EM 2024 TV-Spielplan. In diesem kannst Du sehen, welche Partien bei welchem Sender laufen.

Icon eines Fußball-Broadcasts.

EM Übertragung 2024 der Gruppenphase

RTL wird 14 der 36 Spiele der EM 2024 Gruppenphase übertragen. Die restlichen 22 Partien werden im ZDF oder in der ARD zu sehen sein. Sicher ist dabei, dass die TV-Rechte für die Gruppenspiele der deutschen Mannschaft allesamt bei den beiden öffentlich-rechtlichen Sendern liegen.

EM 2024 TV Übertragung: Wer zeigt die Spiele der K.o.-Runde?

Ab dem Achtelfinale wird es bei der Europameisterschaft besonders heiß. RTL hat sich auch für die K.o.-Runde Partien gesichert. Der Privatsender wird zwei Achtelfinalspiele und ein Viertelfinale zeigen. Die restlichen K.o.-Spiele sind in der ARD und im ZDF zu sehen.

Wo wird das EM-Finale 2024 übertragen?

Die TV-Rechte für das EM 2024 Finale liegen bei den öffentlich-rechtlichen Sendern. Das Endspiel in Berlin wird also entweder im ZDF oder in der ARD übertragen. Es findet am 14. Juli 2024 um 21.00 Uhr statt. Es wird sicherlich eine ausführliche Vorberichterstattung geben.

EM 2024 Übertragung: Moderatoren und Kommentatoren

Im Rahmen der EM 2024 Übertragung werden viele bekannte Gesichter im TV mitwirken. Es wird aber auch den ein oder anderen Newcomer geben, der auf dem Bildschirm zu einem Begleiter, oder einer Begleiterin, der Partien wird. Im Folgenden stellen wir Dir die EM TV Teams vor.

Icon eines Moderators.

ARD EM 2024 TV Team

Die ARD setzt bei der EM TV Übertragung auf altbekannte Gesichter. Das gilt für Expertinnen und Experten wie auch für Moderatorinnen und Moderatoren. Die Moderation werden sich Esther Sedlaczek und Alexander Bommes teilen.

Beim Expertenteam besteht das ARD TV Team der EM aus geballter Prominenz. Neben Weltmeister Bastian Schweinsteiger werden auch die ehemaligen Fußball-Profis Thomas Hitzlsperger und Thomas Broich als Experten fungieren. Genau wie die frühere Nationalspielerin Almuth Schult. Als ARD EM Kommentatoren 2024 agieren Gerd Gottlob, Tom Bartels und Christina Graf.

Neu im ARD-Team ist Lea Wagner. Sie wird mit der deutschen Nationalmannschaft mitreisen und Einschätzungen vor Ort abgeben.

🎙️Das ARD TV Team im Überblick:

  • Esther Sedlaczek (Moderatorin)
  • Alexander Bommes (Moderator)
  • Bastian Schweinsteiger (Experte)
  • Thomas Hitzlsperger (Experte)
  • Thomas Broich (Experte)
  • Almuth Schult (Expertin)
  • Gerd Gottlob (Kommentator)
  • Tom Bartels (Kommentator)
  • Christina Graf (Kommentatorin)
  • Lea Wagner (Reporterin)

ZDF EM 2024 TV Team

Beim ZDF ist ein Moderatoren-Duo schon eine ganze Weile dabei. Jochen Breyer und Katrin Müller-Hohenstein werden durch die EM 2024 ZDF Übertragung führen. Beliebt sind als Experten zwei Weltmeister von 2014: Christoph Kramer und Per Mertesacker. Das ZDF hatte daher keine Argumente, auf die beiden zu verzichten – und macht das auch nicht. Als Experte ist zudem Manuel Gräfe als Schiedsrichter-Experte mit von der Partie.

Ex-Torwart René Adler ist neu im ZDF-Team. Er wird im „Mittagsmagazin“ und „Morgenmagazin“ zum Einsatz kommen. Aus dem DFB-Quartier wird sich Amelie Stiefvatter melden.

Die Rollen als ZDF-Kommentatoren der EM übernehmen Claudia Neumann, Martin Schneider und Oliver Schmidt.

🎙️ Das ZDF TV Team der EM in der Übersicht: 

  • Katrin Müller-Hohenstein (Moderatorin)
  • Jochen Breyer (Moderator)
  • Per Mertesacker (Experte)
  • Christoph Kramer (Experte)
  • Manuel Gräfe (Schiedsrichter-Experte)
  • Martin Schneider (Kommentator)
  • Oliver Schmidt (Kommentator)
  • Claudia Neumann (Kommentatorin)
  • Amelie Stiefvatter (Reporterin)

RTL EM 2024 TV Team

RTL hat bei der Sport-Berichterstattung zuletzt einen Neuzugang bekannt gegeben. Laura Papendick wechselte von Sport1 zu dem Kölner Sender. Sie führt als eine der Moderatorinnen durch die EM 2024 RTL Übertragung. Ein Job, den auch Laura Wontorra, Florian König, Johannes B. Kerner, Jana Wosnitza, Anna Kraft, Anna Sara Lange, Jan Henkel und Thomas Wagner erledigen. Das RTL-Team ist also breit aufgestellt.

Die Rolle der EM 2024 Kommentatoren werden bei RTL Wolff Fuss, Steffen Freund und Marco Hagemann einnehmen.

Als Experte wird Lothar Matthäus mit von der Partie sein. Neben ihm sind auch der Ex-Profis Owen Hargreaves, Michael Ballack Shkodran Mustafi und Tabea Kemme im Einsatz. Als Schiedsrichter-Experte fungiert Bundesliga-Referee Patrick Ittrich.

🎙️ Das RTL TV Team der EM in der Übersicht: 

  • Laura Papendick (Moderatorin)
  • Laura Wontorra (Moderatorin)
  • Jana Wosnitza (Moderatorin)
  • Anna Kraft (Moderatorin)
  • Anna Sara Lange (Moderatorin)
  • Johannes B. Kerner (Moderator)
  • Florian König (Moderator)
  • Jan Henkel (Moderator)
  • Thomas Wagner (Moderator)
  • Michael Ballack (Experte)
  • Owen Hargreaves (Experte)
  • Shkodran Mustafi (Experte)
  • Tabea Kemme (Expertin)
  • Patrick Ittrich (Schiedsrichter-Experte)
  • Wolff Fuss (Kommentator)
  • Marco Hagemann (Kommentator)
  • Steffen Freund (Kommentator)

MagentaTV EM 2024 TV Team

🎙️ Das Team von MagentaTV bei der Europameisterschaft ist identisch zum RTL-Team. Das mag überraschend sein, doch hat einen Grund: RTL und MagentaTV teilen sich ein TV-Team.

Möglich wird das durch eine Kooperation zwischen RTL Deutschland und der Deutschen Telekom. Zusammen betreiben sie ein TV-Studio in Köln. Von dort aus wird das Team arbeiten.

TV Übertragung der EM 2024 in Österreich

Auch in Österreich wird die Begeisterung während der EM 2024 wohl groß sein. Ob die österreichische Nationalmannschaft teilnimmt, ist bislang unklar. Falls das der Fall ist, werden die Spiele im öffentlichen Fernsehen zu sehen sein. Der ORF hat sich eine Sub-Lizenz des eigentlichen Rechteinhabers organisiert.

Diesen stellt Servus TV dar. Der private Sender hat sich die exklusiven Übertragungsrechte für den österreichischen Markt gesichert. Fußball-Fans aus Österreich werden bei Servus TV alle Partien der EM 2024 sehen können. Auch viele Spiele der EM-Qualifikation werden übertragen.

Servus TV hält auch die Rechte an der EM 2028. Die Voraussetzungen bei der EM TV Übertragung in Österreich werden sich also zunächst nicht ändern.

 TV Übertragung der EM 2024 in der Schweiz

In der Schweiz verändert sich aus TV-Sicht zur Europameisterschaft 2024 nicht viel. Die Schweizerische Radio- und Fernsehgesellschaft (SRG) hält die Rechte an allen EM Spielen 2024.

Der Vertrag der SRG mit der UEFA läuft noch bis zum Ende der EM 2028. Auch vier Jahre nach dem Turnier in Deutschland wird in der Schweiz also alles beim Alten bleiben.

EM Übertragung 2024: Konzept von ARD, ZDF, RTL und MagentaTV

MagentaTV ist mit dem Erwerb der Rechte für die EM 2024 ein großer Coup gelungen. Telekom ist offizieller Partner des Turniers und in den EM 2024 Stadien, den Fanzonen und den Mannschaftsquartieren vernetzt. Der Streamingdienst will eine umfassende Berichterstattung bieten, welche weit über die Livespiele hinausgeht.

💬 „Wir haben mit den Öffentlich- Rechtlichen, RTL, der UEFA und der FIFA langfristige Partnerschaften geschlossen. Gemeinsam werden wir allen Zuschauern ein einmaliges und innovatives Fußballerlebnis bieten, sodass wirklich jeder in Deutschland ein Sommermärchen 2.0 erleben kann.“ – Timotheus Höttges, Geschäftsführer der Telekom

Bei ARD und ZDF wird es neben den Livespielen ebenfalls eine umfassende Nachberichterstattung geben. Und zwar zu allen 51 EM-Spielen. Auch eine umfassende Audioberichterstattung haben die Sender angekündigt. Beim ZDF ist man froh, dass die TV-Rechte an der EM 2024 zumindest in großen Teilen im öffentlich-rechtlichen Fernsehen gelandet ist.

💬 „Die Vereinbarung mit der Deutschen Telekom verspricht auch bei der Heim-EM 2024 ein attraktives Fußballerlebnis im Free-TV. Durch die Sublizenzierung unserer Rechte an der EM 2020 und der WM 2022 konnte dieser Vertrag auch in wirtschaftlich schwierigen Zeiten abgeschlossen werden.“ – Dr. Thomas Bellut, ZDF-Intendant

Der ARD-Vorsitzende Tom Buhrow betonte, dass er eine Europameisterschaft im Fußball ohne die ARD und das ZDF für kaum vorstellbar halte. EM-Spiele sollten für deutsche Fußball-Fans demnach immer frei im Wohnzimmer empfangbar sein.

💬 „Ich freue mich daher sehr, dass ARD und ZDF durch die Vereinbarung mit der Deutschen Telekom sämtliche wichtigen Spiele im Fernsehen, im Hörfunk und Online anbieten können“. – Katja Wildermuth, ARD-Sportintendantin

Für RTL ist die Situation rund um die Europameisterschaft 2024 Übertragung ebenfalls ein Erfolg. Bislang hatten ARD und ZDF die Partien immer untereinander aufgeteilt. Nun sind auch einige Spiele bei RTL im Programm. Wichtig zu wissen: Der RTL-Livestream wird nur auf TVNow verfügbar sein. Dort müssen sich Interessanten anmelden.

💬 „Mit unserer langjährigen Expertise bei der Live-Übertragung und journalistischen Aufbereitung großer Sport-Ereignisse haben wir als einziger privater Anbieter den Zuschlag bekommen und präsentieren insgesamt 17 Spiele der UEFA EURO2024 im Free-TV auf RTL und im Livestream auf TVNOW. Die Europameisterschaft hierzulande wird ein großes Fußball-Fest, das Millionen von Fans bei uns live miterleben können, ob zuhause oder unterwegs.“ – Matthias Dang, CEO von RTL Deutschland

Vorgeschichte der TV-Übertragung bei der EM 2024

Es war durchaus eine Überraschung, als sich die Telekom im Oktober 2019 die kompletten Medienrechte für die Fußball-Europameisterschaft 2024 sichern konnte. Das Unternehmen hatte bei der Ausschreibung unter anderem die ARD und das ZFD ausgestochen. Die öffentlich-rechtlichen Sender hatten mitgeboten, gingen allerdings leer aus.

In der Folge wurde eine komplizierte Vereinbarung zwischen den Sendern getroffen. ARD und ZDF bekamen Sub-Lizenzen für Spiele der EM 2024. Im Gegenzug erhielt die Telekom Rechte an der EM 2021 und der WM 2022. Über finanzielle Aspekte bewahrten alle Parteien Stillschweigen.

Auslosung EM 2024 Übertragung – wo war die Auslosung der Gruppenphase zu sehen?

Die EM 2024 Auslosung fand am 2. Dezember 2023 in Hamburg statt. Und zwar zur Primetime in der Elbphilharmonie. Ein würdiger Rahmen

Die EM Auslosung 2024 Übertragung wurde über die UEFA geregelt. Der europäische Fußballverband bot einen Livestream an, der auf der eigenen Website kostenlos aufgerufen werden konnte. Außerdem übertrug der Pay-TV-Sender Sky über seinen Kanal Sky Sport News HD.