Bild von französischen Fußballfans.

EM 2024: Gruppe D – Spielplan, Mannschaften & Tabelle

Artikel aktualisiert : 14/06/2024

Die Europameisterschaft 2024 wird zunächst sechs Blickfänger haben. Einer davon ist die EM 2024 Gruppe D, die für einige Fußballfans mit besonderer Spannung betrachtet werden dürfte. In diesem Artikel werfen wir einen Blick auf die Stadien, die EM 2024 Gruppe D Mannschaften und auf alles, was sonst noch wichtig ist.

EM 2024: Gruppe D im Check

Die EM 2024 Gruppe D verspricht eine geballte Ladung Nervenkitzel. Das legt die Konstellation nahe, die zu den interessantesten rund um die EM 2024 Gruppen darstellen dürfte. Der Grund: Die EM Gruppe D 2024 gilt als eine echte Todesgruppe.

Mit Frankreich findet sich einer der Top-Favoriten der Europameisterschaft in der Gruppe D wieder. In dieser werden die Franzosen auf eine weitere Top-Nation der Fußballwelt treffen: die Niederlande. Ein echter Kracher ist beim direkten Aufeinandertreffen dieser beiden Mannschaften schon einmal garantiert. Mit Sicherheit ein Highlight der Gruppenphase des Turniers.

In der EM Gruppe D 2024 könnte es aber noch zu weiteren Duellen mit großer Spannung kommen. Die dritte Mannschaft, die in die Gruppe gelost wurde, ist nämlich Österreich. Zwar sind die Österreicher nicht als Fußball-Gigant bekannt, allerdings war die Mannschaft womöglich noch nie so stark wie derzeit. Eine vierte Mannschaft wurde in den EM 2024 Playoffs ausgespielt. Es handelt sich um Polen. Mit Superstar Robert Lewandowski ebenfalls nicht zu unterschätzen.

Die Zusammensetzung der 2024 EM Gruppe D ist durch den Modus bei der Auslosung entstanden. Dabei wurden die qualifizierten Mannschaften in Töpfe aufgeteilt, basierend auf ihrer Stärke oder ihrer Leistung in vorherigen Turnieren. Dieses System sorgt für eine gewisse Ausgewogenheit in den EM-Gruppen und verhindert, dass zu viele starke Teams in derselben Gruppe landen.

Mannschaften der EM Gruppe D im Überblick:

  • Frankreich
  • Niederlande
  • Österreich
  • Polen

Europameisterschaft 2024: Stadien der Gruppe D im Überblick

Die UEFA Europameisterschaft 2024 wird in einer Reihe von erstklassigen EM Stadien 2024 ausgetragen, darunter auch die Austragungsorte für die Spiele der Fußball EM 2024 Gruppe D. Diese Stadien sind nicht nur hervorragende Spielstätten, sondern auch architektonische Juwelen, die die Herzen der Fußballfans höherschlagen lassen.

Volksparkstadion Hamburg – Das Volksparkstadion in Hamburg hat schon einiges gesehen. In der Hansestadt gelegen besitzt es eine Kapazität von fast 50.000. Die Heimspielstätte des Hamburger SV gehört zu den bekanntesten Fußballstadien in Deutschland.

Düsseldorf Arena – Die Düsseldorf Arena zeigt sich modern und luxuriös. Zwar konnte Fortuna Düsseldorf lange Zeit keinen Erstligafußball mehr bieten, doch große Spiele und Events trägt das Stadion trotzdem aus.

Olympiastadion Berlin – Das Olympiastadion in Berlin ist ein historisches Wahrzeichen und bietet normalerweise Platz für etwa 70.000 Zuschauer. Bei der EM werden es etwas weniger sein und das Stadion ist nach der Münchner Arena „nur“ das zweitgrößte. Ohne Zweifel ist das Olympiastadion aber das bekannteste Stadion Deutschlands.

Leipzig Stadium – Auch die Heimspielstätte von RB Leipzig bietet einen guten Rahmen für die EM Gruppe D. Immerhin wurde sie immer wieder renoviert und hat über die Jahrzehnte schon so manches großes Spiel ausgerichtet.

BVB Stadion Dortmund – Das Stadion von Borussia Dortmund, eines der bekanntesten Fußballvereine Deutschlands, wird ebenfalls Teil der Gruppe D sein. Die Atmosphäre im, als Signal Iduna Park bekannten, Stadion ist als eine der emotionalsten in den deutschen Stadien bekannt.

Wie viele Spiele finden in den Stadien der Fußball EM 2024 Gruppe D statt? Ein Überblick:

  • Olympiastadion Berlin: 2 Spiele
  • Volksparkstadion Hamburg: 1 Spiel
  • Düsseldorf Arena: 1 Spiel
  • Leipzig Stadium: 1 Spiel
  • BVB Stadion Dortmund: 1 Spiel

EM 2024: Gruppe D Spielplan in der Übersicht

Der EM 2024 Spielplan steht bereits seit einiger Zeit fest. Seit der EM Auslosung ist auch klar, welche Mannschaften in den jeweiligen Gruppen gegeneinander antreten. Wichtig beim Modus: Die letzten beiden Gruppenspiele werden gleichzeitig ausgetragen. Das sorgt nicht nur für zusätzliche Dramatik beim EM 2024 Gruppe D Spielplan, sondern stellt auch sicher, dass alle Teams bis zum Schluss aufs Äußerste gefordert werden.

Die gleichzeitige Austragung der letzten beiden Gruppenspiele wird sicherlich für Nervenkitzel und Hochspannung sorgen. Fans auf der ganzen Welt werden gebannt vor den Bildschirmen sitzen, um zu sehen, welche Teams sich unter Druck behaupten und den Einzug in die K.o.-Runde sichern. Es wird eine Zeit sein, in der jede Sekunde zählt und jede Entscheidung von größter Bedeutung ist. In der Gruppe D scheint es wahrscheinlich, dass die wichtigsten Entscheidungen erst am letzten Spieltag fallen werden.

Der Spielplan der Gruppe D im Überblick:

BegegnungOrtDatumUhrzeit
Polen - NiederlandeHamburg16. Juni 202415.00
Österreich - FrankreichDüsseldorf17. Juni 202421.00
Polen - ÖsterreichBerlin21. Juni 202418.00
Niederlande - FrankreichLeipzig21. Juni 202421.00
Frankreich - PolenDortmund25. Juni 202418.00
Niederlande - ÖsterreichBerlin25. Juni 202418.00

EM 2024: Tabelle der Gruppe D

In der Vorrunde der Europameisterschaft, einschließlich der Gruppe D, ist der EM Modus 2024 so gestaltet, dass die ersten beiden Mannschaften in der EM 2024 Gruppe D Tabelle sicher in der K.o.-Runden spielen. Dies sorgt für einen intensiven Wettbewerb innerhalb der Gruppen, da jedes Team auf einen der begehrten Plätze abzielt.

Aber es gibt eine zusätzliche Chance für einige Teams, selbst wenn sie den dritten Platz in der EM Gruppe D belegen. Dies liegt daran, dass die vier besten Gruppendritten aus den sechs Gruppen bei dem Turnier ebenfalls in die K.o.-Runden einziehen. Diese Regelung soll sicherstellen, dass die besten Dritten, unabhängig von ihrer Gruppenplatzierung, die Möglichkeit erhalten, weiterhin am Turnier teilzunehmen.

Dieser Modus bringt Spannung und Unsicherheit in die EM 2024 Gruppenphase, da Teams bis zum letzten Spieltag kämpfen, um ihre Chancen auf ein Weiterkommen zu wahren. Es schafft auch die Möglichkeit für Überraschungsmannschaften, sich gegen scheinbar stärkere Gegner zu behaupten und die nächste Turnierphase zu erreichen.

Die EM 2024 Gruppe D Tabelle wird also nicht nur die Positionen der ersten beiden Teams anzeigen, sondern auch den Kampf der Drittplatzierten um einen der begehrten Plätze als einer der besten Dritten. Das verspricht eine spannende und unvorhersehbare Gruppe D.

RangTeamPunkteSUNToreGegentoreTordifferenz
1Niederlande411021+1
2Frankreich411010+1
3Österreich310143+1
4Polen000214-3

Die Abschlussplatzierungen der Gruppe D der EM Qualifikation kannst Du bereits einsehen.

Ein Blick in die Historie: Wie sah die Gruppe D der EM 2021 aus?

Die Gruppe D der UEFA Europameisterschaft 2021 war eine Gruppe, die für viel Spannung und Aufregung sorgte. Die Gruppe bestand aus vier Teams: England, Kroatien, Schottland und Tschechien.

Am Ende der Gruppenphase 2021 schafften es England und Tschechien, sich für die K.o.-Runde zu qualifizieren. England zeigte eine starke Leistung und gewann zwei ihrer drei Gruppenspiele, darunter ein überzeugender Sieg gegen Kroatien. Tschechien, das über weite Strecken mit Kroatien und England mithalten konnte, erreichte mit vier Punkten ebenfalls das Achtelfinale.

Die Tabelle der Gruppe D der EM 2021 sah wie folgt aus:

  1. England, 7 Punkte, 2:0 Tore
  2. Kroatien, 4 Punkte, 3:3 Tore
  3. Tschechische Republik, 4 Punkte, 3:2 Tore
  4. Schottland, 1 Punkt, 1:5 Tore